Caribbean Hold'em Poker

Caribbean Hold'em Poker

Caribbean Hold'em Poker im Intertops Casino hat ähnliche Regeln wie Texas Hold'em. Der Hauptunterschied besteht darin, dass es bei Caribbean Hold'em Poker bereits reicht, wenn man den Dealer schlägt.

Zu Beginn muss man bei Caribbean Hold'em Poker eine Ante Wette abschließen. Danach erhält man zwei aufgedeckte Karten, während der Dealer zwei verdeckte Karten bekommt. Es folgen jeweils drei Gemeinschaftskarten, die gleichzeitig aufgedeckt werden – der sogenannte Flop.

Caribbean Stud Poker

Caribbean Stud Poker

Nehmen Sie Platz am virtuellen Spieltisch im Intertops Casino, entspannen Sie sich bei einer gepflegten Partie Caribbean Stud Poker und wahren Sie die Chance, dank eines progressiven Jackpots fette Summen einzustreichen.

Auf dem seidig-glänzenden Spieltisch finden Sie alle vertrauten Bereiche für Caribbean Stud Poker, inklusive Ante-Feld, Raise-Bereich sowie der Tischregel “Der Dealer muss mindestens Ass-König oder besser vorweisen” und dem zusätzlichen Bereich für progressive Nebenwetten.