Europäisches Blackjack

Blackjack ist das weltweit am meisten gespielte Kartenspiel überhaupt und das Europäische Blackjack ist eine spannende Variante. Auch hier tritt der Spieler in packenden Partien gegen den Dealer an.
Strategie und taktische Überlegungen führen den Spieler genau wie im klassischen Blackjack zum Spielziel - möglichst nahe an 21 Punkte heranzukommen.

Der Spielablauf unterscheidet sich insofern, als das der Dealer seine Karten erst bekommt, nachdem der Spieler seine Entscheidungen getroffen hat. Außerdem muss der Dealer auf der sogenannten "weichen" 17 stehen bleiben, während Spieler jeweils nur auf der "harten" 9-11 verdoppeln können.